EU Cookie Law

Online-Vortrag Grundlagen der Homöopathie

Wer möchte live bei der Erstellung unseres Moduls Grundlagen der Homöopathie dabei sein?

Heilpraktikerin Claudia Kühl erklärt in einem vierstündigen Kurs die Grundlagen der Homöopathie. Die Teilnehmer können Fragen zu den jeweiligen Themen stellen und erhalten anschließend Zugang zum Rest des Selbstlernmoduls. Zu den Kursterminen gibt es jeweils Skripte, oft mit Sketchnotes von der Dozentin.

Folgende Themen werden live besprochen:

Wer? Wo? Wann?

Wer? Heilpraktikerin Claudia Kühl
Wann? 23.10.2017 um 20:00 Uhr
Wo? e-vidia
Wie? Anmeldung über
Grundlagen der Homöopathie bei e-vidia

 

1. Die Fallaufnahme

Wie bekomme ich die notwendigen Informationen?

Ohne eine gute Anamnese können wir kein Arzneimittel finden. Die Dozentin erläutert, wie Du eine Anamnese durchführen kannst. Du lernst, was der Unterschied zwischen einer akuten und einer chronischen Anamnese ist und Was das Ziel einer homöopathischen Anamnese ist

2. Die Mittelfindung

Wie komme ich zur Arznei?

Viele Wege führen nach Rom, genauso führen auch viele Wege zu einer homöopathischen Arznei. Heilpraktikerin Claudia Kühl erläutert, welche Informationen aus der Anamnese wichtig sind und wie wir das zur Mittelfindung nutzen können. Sie zeigt,was ein Repertorium ist und wie Du die Arzneimittelwahl durch homöopathische Literatur (Materia Medica) bestätigen kannst.

3. Die Mittelgabe

Wie gebe ich das Mittel?

Wenn Du ein Arzneimittel gefunden hast, möchtest Du es Deinem Patienten geben. Claudia Kühl erläutert die einzelnen Potenzen und wie Du eine Arznei verabreichen kannst.

4. Die Beurteilung der Wirkung

Wie erkenne ich, ob das Mittel wirkt?

Dein Patient erscheint erneut in der Praxis und fragt Dich, wie es weitergeht… Jetzt musst Du beurteilen, ob das Medikament gut gewirkt hat oder nicht. Heilpraktikerin Claudia Kühl erläutert Dir ein paar einfache Zeichen, an denen Du eine Wirkung erkennen kannst und wie Du reagierst, wenn Du die Mittelgabe verändern musst.

Newsletter

Der Newsletter beinhaltet regelmäßige Updates über neue Beiträge auf dieser Seite und Ankündigungen von Vorträgen und Seminaren von mir. Wenn Sie diese nicht verpassen möchten, tragen Sie ich ein.

Kennenlerngespräch

Gerade eine homöopathische Behandlung braucht Vertrauen. In einem etwa 15minütigen Gespräch können Sie sehen, ob Sie mir dieses Vertrauen schenken möchten.

Außerdem können Sie mit mir besprechen, welche anderen Therapieformen für Sie noch in Frage kommen würden.